Hier schauen wir uns 9 unbekannte WhatsApp Tipps und Tricks an. Einsteiger finden hier 10 grundlegenden Tipps zur Messenger App.

1. Big Screenshot

Wenn man jemandem einen Chatverlauf schicken möchte, dann macht man meistens einen Screenshot von dem Chat und schickt es als Bild. Doch wenn man mehr von dem Chat zeigen will als in den Screen passt, dann muss man mehrere Screenshots machen, was schnell unübersichtlich wird. Mit diesem Trick kann man die Screenshots aber automatisch zusammenfassen und einen großen Screenshot erstellen, der den kompletten gewünschten Bereich des Chats erfasst. So kann man sich dann bequem den Chat anschauen. Auf vielen Samsung Geräten wird einem wenn man einen Screenshot gemacht hat, unten ein Plus Icon angezeigt, wenn man darauf tippt, dann scrollt es im Fenster automatisch weiter, erfasst einen nächsten Screenshot und fügt den an den davor an. Wer diese praktische Funktion nicht auf dem Handy hat, kann sich für Android die App Stitch and Share herunterladen oder für iOS Stitch it, wo man mehrere Screenshots ebenfalls zu einem großen Zusammenfügen kann und auch noch bestimmte Textpassagen mit einem Balken überdecken kann.

Keine Lust zu lesen? Dann schau dir das Video an 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2. Wurdest du geblockt?

Wie findet man heraus, ob man in WhatsApp von jemandem geblockt wurde? Erstes Indiz ist, dass man auf einmal nicht mehr das Profilbild des anderen sieht, wenn dass der Fall ist, kann man um sicher zu gehen eine WhatsApp Gruppe erstellen und versuchen diese Person da einzuladen. Wenn das nicht geht und eine Fehlermeldung kommt, dann kannst du davon ausgehen, dass du geblockt wurdest.

3. Gruppen-Videochats

Mit der App Booyah kannst du mit bis zu 12 WhatsApp Kontakten Gruppen-Videochats führen. Das geht super einfach und ohne Anmeldung. Man öffnet die App, lädt seine Freunde über WhatsApp ein und los gehts.

Booyah für Android: Zum PlayStore
Booyah für iOS: Zum AppStore

4. Großes und animiertes Herz im Chat

Ein kleiner Tipp ist, als Nachricht einfach nur ein rotes Herz Emoji zu senden, denn dann wird das Herz im Chat groß und animiert dargestellt.

5. Anrufe ablehnen

Wenn man einen WhatsApp Anruf bekommt und es gerade unpassend ist, kann man anstatt auf den roten Ablehnen Button zu tippen, auch auf das Text Icon tippen und eine vorgefertigte Nachricht schicken, sodass der andere Bescheid weiß warum man gerade nicht telefonieren kann.

6. In WhatsApp ein Taxi bestellen

Wusstet ihr das man mit WhatsApp sehr einfach und bequem ein Taxi bestellen kann? Man speichert sich einfach diese Nummer (0170/3398423) als Kontakt und sendet dann bei Bedarf, seinen Standort woraufhin nochmal die genauer Hausnummer im Chat überprüft wird und man die Bestellung mit „Ja“ bestätigen kann. Wenn man mit dem Wort „Hilfe“ antwortet kann man das Taxi auch noch zu einem späteren Zeitpunkt anfordern.

7. Fotos ohne Kabel auf PC übertragen

Ein Trick wie man WhatsApp Fotos ganz leicht und ohne Kabel auf den PC bekommt. Man aktiviert zuerst WhatsApp Web, indem man auf diese Webseite web.whatsapp.com geht und den Code mit dem Handy in WhatsApp einscannt. Dann kann man ein Bild anklicken, es auf den PC herunterladen und zu den nächsten Bildern klicken.

8. Notizen in WhatsApp erstellen

Wenn WhatsApp deine absolute Hauptapp ist, kannst du auch direkt in WhatsApp einen persönlichen Notizordner anlegen. Entweder du erstellst eine Gruppe mit einer Person und entfernst dann diese Person gleich wieder, sodass du alleine in dem Chat bist oder du erstellst in den Kontakten dich selbst mit deiner Nummer und schickst dann WhatsApp Nachrichten an dich selbst. Das können wichtige Notizen sein, die du zum Beispiel in WhatsApp brauchst.

9. Speichern von empfangenen Bildern für einzelne Personen deaktivieren (nur iPhone)

Und noch ein praktischer Tipp für WhatsApp auf dem iPhone, da könnt ihr das Speichern von empfangenen Bildern in der Handy Galerie auch für einzelne Personen abstellen.

Kennt ihr noch mehr praktische WhatsApp Tipps und Tricks? Teilt es uns in den Kommentaren mit 🙂

Schreibe einen Kommentar