PCs, Handys, Uhren, Kühlschränke

In dem Video zeigen wir dir anschaulich was das Internet der Dinge ist. Eine Entwicklung die dazu führen wird, dass auch Alltagsgegenstände, wie Kühlschränke, Heizungen, Autos, Kaffeemaschinen vernetzt sind und intelligente Entscheidungen treffen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alle möglichen Gegenstände in deiner Umgebung werden eine Internetverbindung haben und die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, sind faszinierend. Der smarte Kühlschrank erkennt, wenn nur noch wenig Milch zur Verfügung steht, und bestellt selbständig rechtzeitig online. Dein Auto übermittelt via GPS Signal an deine Wohnung, dass du nur noch 10km von deinem Zuhause entfernt bist, daraufhin wird die Heizung hochgedreht und Warmwasser erzeugt. Die Vorteile, die sich aus diesem technologischen Fortschritt ergeben, sind:

  • Du hast mehr Zeit, da dir viel abgenommen wird.
  • Du musst an weniger denken und kannst dich auf einzelne Dinge fokussieren
  • Alles arbeitet effizienter (z.B. Heizung), dies führt zu Energieeinsparungen.
  • Es passieren weniger Fehler und damit mehr Sicherheit (kein menschliches Versagen z.B. im Verkehr

Wie immer bei Fortschritt und Neuheiten gibt es neben den Vorteilen auch Gefahren die damit einhergehen. Wenn etwas Zugang zum Internet hat, dann ist es immer theoretisch auch beeinflussbar von außen/von anderen. Hacker können sich Zugriff auf deine Geräte verschaffen und sie manipulieren. Zudem ist die Wahrung der Privatspähre beim Internet der Dinge problematisch. Noch mehr Aktivitäten werden von dir aufgezeichent, um zwar in erster Linie dein Leben zu vereinfachen, jedoch können die Daten auch missbraucht werden.

Wie denkst du über das Internet der Dinge? Bist du eher besorgt oder freust du dich auf die vielen Möglichkeiten die der technologische Fortschritt mitsich bringen wird?

Schreibe einen Kommentar