Top Apps für die Schule & zum Lernen! Bessere Noten, Abi-Vorbereitung, Hausaufgabenhilfe

36
views

Clevery

Clevery vereinfacht und verbessert deine Vorbereitung auf Prüfungen und Klausuren in der Oberstufe. Die App ist vom Cornelsen Verlag, die dieses Video gesponsert haben. Aktuell gibt es mit Englisch, Mathe und Französisch 3 Fächer. Jedes Fach ist in verschiedene Themenbereiche und Module aufgeteilt, wobei die Inhalte am Lehrplan ausgerichtet sind, sodass du genau das Richtige lernst. Du kannst entweder ein Thema gezielt auswählen oder du machst als Einstieg einen Clevery Test, um zu schauen in welchen Bereichen du dich noch verbessern kannst. Durch die Aufteilung in viele kleine Module kannst du in Häppchen lernen und auch mal Zwischendurch, z.B. wenn du mit dem Bus unterwegs bist, bestimmte Inhalte durchgehen. In jedem Modul gibt es immer Theorie, Beispiel und einen interaktiven Test. Nach dem Test bekommst du individuelles Feedback in deine To-Do-Liste, sodass du später weißt, was du dir nochmal anschauen solltest. Vor allem wenn bei dir die Abi-Prüfung bevorsteht, solltest du Clevery auf jeden Fall ausprobieren, da die App dir sehr gut bei deiner Vorbereitung helfen kann. Du kannst Clevery kostenlos installieren und bekommst beim erstmaligen Öffnen 50 Gratis-Credits, womit du 5 beliebige Module freischalten und vollständig nutzen kannst. Weitere Credits und verschiedene Pakete wie z.B. Abi-Pakete, kannst du im Clevery Shop erwerben. Exklusiv für euch habe ich noch einen Aktionscode. Mit dem Code NEULANDTIPS bekommen die ersten 999 Eingaben nochmals 100 Gratis-Credits gutgeschrieben. Schnell sein lohnt sich also. Übrigens gibt es pünktlich zur Abiturphase alle Inhalte zu reduzierten Preisen.

Google Fotos

Google Fotos kennen wahrscheinlich schon die meisten, aber sicher noch nicht das neue Feature Google Lens. Das ist eine intelligente Bilderkennung, was dir sehr gut beim Lernen helfen kann. Z.B. brauchst du mit dieser Funktion nie wieder Texte abtippen. Du kannst einfach ein Bild von einer Seite aus einem Heft oder Buch machen. Dann das Bild in Google Fotos öffnen und hier die smarte Bilderkennung starten. Nach der Analyse werden dir alle Texte auf dem Bild angezeigt, du kannst bestimmte Passagen markieren, kopieren und in einem Dokument einfügen, um es weiterzuverwenden. Website Adressen, Emails, Telefonnummern werden gleich als Link verfügbar gemacht. Oder wenn du ein Bild mit einem Datum hast, kannst du es super schnell und praktisch deinem Kalender hinzufügen. Zudem kannst du zu allen möglichen anderen Bildern schnell Informationen bekommen ohne irgendwelche Suchbegriffe einzugeben. Das kann z.B. beim Hausaufgaben machen hilfreich sein, indem du Sehenswürdigkeiten, Kunstwerke, Bücher, Tiere oder Pflanzen bestimmst und die entsprechenden Infos dazu verwendest. Dieses Icon, über das das Feature gestartet werden kann, erscheint aktuell nur dann in der Google Fotos App, wenn du in deinen Telefoneinstellungen die Sprache auf Englisch umschaltest.

Sketch

Mit der App Sketch kannst du Skizzen und Zeichnungen erstellen, um z.B. Bilder oder Dokumente mit Anmerkungen zu versehen, die dir dann beim Lernen helfen können. Du hast verschiedene Pinsel und andere Werkzeuge zur Auswahl. Wenn du etwas sehr detailliertes Malen möchtest kannst du auch ranzoomen, um feiner zeichnen zu können. Du kannst als Hintergrund ein Foto auswählen oder verschiedene Farben oder Hintergründe mit Linien. Du kannst Texte, Sticker, eigene Bilder oder weitere Ebenen hinzufügen. Zudem kannst du Lineal, Zirkel oder eine Symmetrieachse verwenden.

Mindly

Mindly ist eine App, um MindMaps zu erstellen. Mit Mindmaps kannst du deine Gedanken sortieren und übersichtlich darstellen. Das hilft dir dann beim Brainstorming, beim Planen von Projekten, beim Vorbereiten von Vorträgen oder Aufsätzen oder beim Erstellen von Zusammenfassungen.

Any.do

Um in der Schule und beim Lernen erfolgreich zu sein und dabei wenig Stress zu haben, ist es extrem wichtig gut organisiert zu sein. Mit der App any.do kannst du Aufgaben, Kalender, Listen und Erinnerungen erstellen. Dadurch kannst du besser planen, wann was zu erledigen ist. Du kannst deinen Aufgaben Bilder oder Notizen hinzufügen z.B. schnell in Form von Sprachaufzeichnungen. Und du kannst Aufgaben und Listen Freunden und Klassenkameraden freigeben, wenn ihr z.B. an einem Gruppenprojekt arbeitet. Die App ist schön einfach designt und du kannst schnell wichtige Dinge festhalten und gut planen.

TEILEN