Neuland News: YouTube Messenger, Snapchat, Instagram, Twitter

Willkommen zur zweiten Ausgabe von Neuland News. Hier schauen wir uns wieder die interessantesten Neuigkeiten zu unseren Lieblingsthemen an, die sich in letzter Zeit angesammelt haben.

1. YouTube Messenger

YouTube hat einen eigenen Messenger direkt in der YouTube App bekommen, dort kann man Videos mit Freunden teilen und sich darüber austauschen ohne die App zu verlassen. Oben im Menü gibt es ein neues Icon, wo man zuerst Kontakte über einen Link hinzufügen muss. Wenn du dir jetzt ein Video anschaust, kannst du über den Teilen-Button das Video in einem YouTube Chat mit einem bestimmten Kontakt teilen, noch einen Text dazu schreiben und eine Unterhaltung starten.Die geöffneten Chats findest du dann hier im Messenger Bereich. Dieses neue Feature wird nach und nach für alle Nutzer ausgerollt.

Klicke auf den unteren Button, um das Video von YouTube nachzuladen.
Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9SV0VOU0VVc21EWT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

2. Snapchat Zoom

Snapchat hat ebenfalls eine praktische Neuerung. Man kann jetzt wenn man ein Video aufnimmt viel bequemer mit einem Finger zoomen. Einfach wenn man den Aufnahme Button gedrückt hält, den Finger nach oben ziehen um heranzuzommen und wieder nach unten ziehen um zurückzuzoomen.

3. Twitter lockert 140 Zeichen Limit

Twitter lockert die 140 Zeichen Limitierung etwas. Und zwar werden in Zukunft Bilder und Links nicht mehr in dieser Begrenzung mitgezählt, sodass man einige Zeichen mehr zur Verfügung haben wird.

4. WhatsApp für Desktop

WhatsApp kann man jetzt auch für den Windows PC oder Mac herunterladen. Man muss der Anleitung folgen und den QR Code mit WhatsApp auf dem Handy einscannen. Danach kann man den Messenger wie gewohnt benutzen. Einen Unterschied zu der schon länger verfügbaren WhatsApp Web Variante gibt es aber nicht wirklich.

WhatsApp für Desktop downloaden: https://www.whatsapp.com/download/

5. Tippen zum Übersetzen

Die Google Übersetzer App hat ein extrem nützliches Feature bekommen. Man kann jetzt direkt in jeder App einen Text übersetzen lassen. Einfach den Text markieren und auf kopieren tippen, daraufhin erscheint das Google Übersetzer Icon und man kann sich die Übersetzung ohne die App wechseln zu müssen in einem Popup anschauen. Dafür braucht man nur die Google Übersetzer App und muss „Zum Übersetzen tippen“ aktiviert haben.

6. Neues Instagram Design

Das haben wahrscheinlich die meisten von euch schon mitbekommen. Instagram hat das Design vom Icon und auch vom gesamte Interface geändert. Das Logo wurde mit der Begründung geändert die lebhaftere und vielfältigere Community abzubilden. Das neue schlichtere schwarz weiße Interface in der App soll den Fokus mehr auf die geteilten Bilder und Videos legen.