Instagram – Tipps, Update, Neue Features

Letzte Woche konntet ihr über das Thema für das neue Video abstimmen. Instagram hat knapp vor Snapchat gewonnen. Also schauen wir uns heute 5 neue Instagram Tipps an.

1. Accounts wechseln

Für alle die mehr als ein Instagram Profil haben kam mit dem letzten Update für Android und iPhone eine sehr praktische Funktion, mit der ihr schnell und unkompliziert zwischen euren verschiedenen Accounts wechseln könnt. Zuerst müsst ihr eure Profile verknüpfen. Wir gehen dafür vom Profil aus oben rechts in die Einstellungen und scrollen dort nach unten zu dem Punkt „Konto hinzufügen“. Wenn wir darauf tippen kommen wir zum Anmeldefenster wo wir den Namen und das Passwort unseres Zweit-Accounts eingeben. Dann sind die beiden Profile verbunden und wir können fix hin und her wechseln indem wir entweder oben im Profil tippen, oder im Menü unten rechts kurz gedrückt halten. Ihr könnt so bis zu 5 Accounts verbinden. Auf welchem Profil ihr immer gerade seid könnt ihr unten rechts an dem kleinen Bild sehen und wenn ihr ein neues Bild postet steht hier auch nochmal zum Überprüfen der Profilname.

Klicke auf den unteren Button, um das Video von YouTube nachzuladen.
Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9GUndWQVpEOVZFbz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

2. Filter Vorher/Nachher

Ein Tipp für die Bild Bearbeitung. Wenn ihr überlegt welchen Filter ihr über euer Bild legen sollt, könnt ihr wenn ihr einen ausgewählt habt, auf das Bild kurz gedrückt halten, dann wechselt Instagram zu dem Originalbild und wenn ihr loslasst kommt wieder der Filter dazu. So könnt ihr gut sehen, ob der Effekt gut ist.

3. Benachrichtigungen

Das ist eine nützliche Funktion, die aber nicht viele kennen. Wenn ihr ein großer Fan von einem Instagram Profil seid und keine neuen Bilder verpassen wollt, dann könnt ihr in dem Profil oben rechts tippen und dann „Beitragsbenachrichtigungen aktivieren“ auswählen. Das gleiche geht auch im Feed untere dem Bild rechts tippen und die Option auswählen. Das ist super praktisch, vor allem wenn ihr sehr vielen Personen folgt und trotzdem von bestimmten Leuten nichts verpassen wollt.

4. Profil-GIF

Auf der Seite instagfy.com könnt ihr eure beliebtesten Instagram Bilder in ein GIF-Bild zusammenfassen. Einfach euern Nutzernamen eingeben und dann könnt ihr es direkt anschauen, teilen und herunterladen.

5. Bild Vorschau

Das ist ein neues Feature. Wenn du auf einem Profil unterwegs bist oder in der Suche, dann kannst du auf ein Bild gedrückt halten und dann poppt es auf und du kannst es auch gleich liken, kommentieren und teilen. Das ist viel schneller und bequemer, als wenn du ein Bild antippst und sich ein neues Fenster öffnet.