YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dieser #fragneuland Q&A Ausgabe beantworte ich wieder spannende und häufig gestellte Fragen von euch, sodass es bestimmt vielen von euch bei der Internet- und Smartphone Nutzung helfen wird.

Es gibt viele Apps die Datenvolumen abziehen. Was kann ich dagegen tun?

Viele Apps ziehen im Hintergrund Daten obwohl du sie gar nicht benutzt. Wenn du monatlich nur wenig mobile Daten zur Verfügung hast, ist das sehr ärgerlich. Bei iOS und Android kannst du in den Einstellungen beim Punkt Datennutzung schauen, ob du eine App hast die im mobilen Netz viele Daten absaugt und die dir unterwegs gar nicht so wichtig ist. Wenn du eine App antippst, kannst du hier die Hintergrunddaten einschränken. Aber bedenke, dass die App dann, solange du kein Wlan hast, nicht mehr vollständig funktioniert.

Warum bekommen manche Nutzer neue Features z.B. bei WhatsApp früher als ich?

App-Updates und neue Features werden von den Entwicklern häufig so durchgeführt, dass sie nicht bei allen Nutzern gleichzeitig ankommen. Es heißt dann das neue Feature wird jetzt ausgerollt. Nach und nach bekommen alle Handys das Update. Das wird deshalb so gemacht um die neuen Funktionen erstmal bei einer kleinen Gruppe zu testen und im Falle eines Fehlers besser handeln zu können. Auf welchen Geräten das Feature zuerst oder etwas später kommt, ist dann oft nach dem Zufallsprinzip. Übrigens können neue Features in einer App auch freigeschaltet werden ohne dass die App im Store eine Aktualisierung durchführt.

Wie kann ich einen App-Kauf rückgängig machen und mein Geld zurückbekommen?

Im PlayStore auf deinem Handy kannst du eine App bis zu 2h nach dem Kauf stornieren. Gehe dazu ins Menü, dann auf „Konto“, „Bestellverlauf“ und bei der entsprechenden App auf „Erstatten“. Nach den 2h kannst du in Ausnahmefällen auch noch bis zu 48h Stunden über ein Online-Formular eine Erstattung verlangen auch für In-App-Käufe. Dazu musst du auf die Google Play Webseite, wieder auf „Mein Konto“ und dann bei der entsprechenden Zahlung auf „Problem melden“. Bei Apple kannst du Apps, In-App-Käufe oder etwas was du bei iTunes gekauft hast, bis zu 14 Tage nach dem Kauf zurückgeben. Das geht ganz einfach über diese Webseite: https://reportaproblem.apple.com

Wie kann man Nachrichten auf WhatsApp lesen, ohne dass es andere Kontakte merken?

Eine WhatsApp Nachricht geheim lesen ohne in der App als online zu erscheinen, kannst du bei Android z.B. einfach in dem du das WhatsApp Widget auf deinen Homescreen machst. Das hat z.B gegenüber der Vorschau in der Benachrichtigungsleiste den Vorteil, dass du die Nachricht komplett lesen kannst. Widgets hinzufügen kannst du, indem du deinen Startbildschirm getippt hältst und dann auf Widgets tippst.

Warum haben so viele Apps wie WhatsApp oder Instagram die Snapchat Stories kopiert?

Der Trend der letzten Jahre bei Social Media und Kommunikations-Apps ist: die Kamera ist die neue Tastatur. Das soll bedeuten, viele Nutzer kommunizieren lieber über Bilder, Videos und Live-Videos anstatt Texte einzutippen und zu lesen. Da viele Apps das erkannt haben und möglichst viele Nutzer gewinnen und zufrieden stellen wollen, werden entsprechende Features eingebaut. Bei Snapchat und mittlerweile auch Instagram laufen die Stories sehr erfolgreich und haben sich bewährt, so dass z.B. WhatsApp und Facebook nachgezogen haben.

Wie kann ich meine Tastatur bunt machen?

Bei den Tastaturen ist meine Top Empfehlung Gboard, die es für Android und iOS gibt. Einfach weil sie in meinen Augen am besten zu bedienen ist und die cleversten Features hat. Auch das Design kannst du nach deinem Geschmack anpassen. Dafür musst du auf das Google Icon tippen und dann auf die Farbpalette. Hier kannst du entweder die vorgegebenen Farben oder Landschaften als Tastatur Hintergrund auswählen. Oder du wählst ein eigenes Bild aus.

Sind VPN-Dienste legal und was ist der Sinn davon?

Ja, VPNs sind legal. Wenn du ein VPN nutzt wird dein Datenverkehr mit dem Internet verschlüsselt und ist für Hacker deutlich schwerer zugänglich. Vor allem in offenen und unbekannten WLAN Netzen empfiehlt es sich einen VPN-Dienst zu nutzen. Wofür es ebenfalls noch genutzt wird, ist um GEO-Sperren zu umgehen. Denn du kannst den Standort deines Gerätes faken, sodass z.B. eine App denkt du bist in Amerika obwohl du in Deutschland bist.

Schreibe einen Kommentar