Die neuen Emojis 2019! Hier sind alle 230

Klicke auf den unteren Button, um das Video von YouTube nachzuladen.
Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9SSTQ1VlJBRDBJTT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Auch dieses Jahr werden wieder neue Emojis dazukommen. Welche Emojis du bald in WhatsApp und Co verwenden kannst, schauen wir uns in diesem Video an.
Hier sind alle 230 neuen Emojis für 2019.

Ein gähnendes Gesicht.
Eine kneifende Hand, um z.B. anzudeuten das etwas klein oder wenig ist.
Stehende Personen.
Kniende Personen.
Diversität ist ein wichtiges Thema. Es kommen Gender neutrale, Händchen haltende Personen und neue Varianten mit verschiedenen Hautfarben.

Eine weitere wichtige Ergänzung in dem diesjährigen Emoji Update ist, dass Personen mit einer Behinderung besser vertreten werden.
Ein Ohr mit Hörgerät.
Gehörlose Personen.
Arm- und Beinprothese.
Personen mit Blindenstock.
Männer und Frauen in Rollstühlen.
Ein Blindenhund und ein Assistenzhund.

Bei den Tieren wird es geben:
Ein Orang-Utan.
Ein Faultier.
Ein Otter.
Ein Stinktier.
Und ein Flamingo.

Beim Thema Essen und Trinken sind das die neuen Emojis.
Knoblauch. Zwiebel. Waffel. Falafel. Butter. Auster. Trinkpäkchen. Mate. Und ein Eiswürfel.

Bei Bekleidung kommen diese Emojis neu dazu.

Zudem wird es einen Bluttropfen geben, der die Menstruationsblutung symbolisieren soll. Es wird einen Fallschirm geben. Ein Ringplanet. Eine Tauchermaske. Ein Jojo. Eine Rikscha. Ein Pflaster. Winddrachen. Hinduistischer Tempel. Banjo. Diya Lampe. Axt. Stethoskop. Stuhl und Rasierer.  

Es wird eine größere Farbauswahl bei Herzen, Kreisen und Quadraten geben. Z.B. wird ein weißes und ein braunes Herz dazukommen.

Diese neuen Emojis werden mit Updates auf den verschiedenen Plattformen wie z.B. Android, iOS oder WhatsApp im Herbst 2019 erscheinen. Das exakte Design wird sich dann noch etwas unterscheiden. Kommentiere gerne noch unter dem Video, welches neue Emoji du am meisten verwenden wirst.