Die fünf besten Apps des Monats März schauen wir uns in diesem Video an. Alle Apps sind kostenlos für Android und iPhone erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1. WallaMe

Mit dieser App kann man Nachrichten in der realen Welt verstecken indem man seine eigene virtuelle Realität erstellt. Wie das funktioniert schauen wir uns am besten auf der wallame Webseite an. Zuerst macht man ein Foto z.b. von einer Wand irgendwo in der Nähe. Dann fügt man seine geheime Nachricht ein, in Form einer Zeichnung, eines Textes oder eines Bildes. Und kann es dann mit ausgewählten Freunden teilen. Diese Personen bekommen dann angezeigt wo sie die geheime Nachricht entdecken können und wenn sie die gleiche Wand mit der wallame Kamera einfangen, bekommen sie die von dir erstelle Nachricht angezeigt. So kann man z.B. richtig schöne Liebeserklärungen machen. Virtuelle Realität wird bald ein großer Trend und mit dieser App könnt ihr das auf coole Weise schon mal austesten.

Android: https://bit.ly/1UGbvtw
iPhone: https://apple.co/1QYyoIU
Webseite: https://walla.me

2. Type while walk

Ihr kennt das vielleicht, wenn man auf dem Handy eine Nachricht schreibt, während man draußen unterwegs ist, kracht man manchmal mit jemand anders fast zusammen. Damit das nicht passiert, könnt ihr diese App benutzen. Ihr tippt in der App euern Text ein während die Kamera euch anzeigt wo ihr hinlauft. Hindernisse könnt ihr so leichter erkennen und ausweichen. Vor allem für längere Texte lohnt sich diese App, für kurze Nachrichten wohl eher nicht, da ihr jedes mal noch den eingetippten Text kopieren, die App verlassen und einfügen müsst.

Android: https://bit.ly/21cxd8c
iPhone: https://apple.co/1UGbBRR

3. Gif Keyboard

Wenn euch in Chats die Emojis manchmal nicht ausreichen um etwas zum Ausdruck zu bringen, dann sind Gif Bilder eine gute und witzige Möglichkeit. Mit der App könnt ihr zu vielen verschiedenen Situationen Gifs in einige Messengern wie zB. den Facebook Messenger teilen. Bei WhatsApp geht es leider nicht, da es keine Gif Bilder abspielen kann. Wenn ihr die App Gif Keyboard auf einem Android Handy benutzt dann müsste ihr in der App ein Gif-Bild auswählen und dann teilen. Auf dem iPhone könnt ihr die App in den Einstellungen als Tastatur auswählen, sodass ihr bequem direkt im Chat Gifs auswählen und posten könnt.

Android: https://bit.ly/1QzfBOV
iPhone: https://apple.co/1TVxoFB

4. Triller

Mit der App könnt ihr gute Musikvideos erstellen. Lied auswählen und eine Sequenz bestimmen. Dann könnt ihr einen Filter auswählen und die Aufnahme starten. Zur Musik könnt ihr tanzen, singen oder irgendwas anderes machen. Ihr könnt insgesamt 3 Takes aufnehmen, die euch die App dann zusammenschneidet und ein ziemlich cooles Musikvideo daraus macht, welches ihr danach überall teilen könnt.

Android: https://bit.ly/24GWUSL
iPhone: https://apple.co/1UGbVjm
Webseite: https://triller.co

5. Rain, Rain

Nach den ganzen aufregenden Apps, ist diese App für Entspannung und zum besseren Einschlafen geeignet. In schickem Design habt ihr die Auswahl zwischen vielen verschiedenen chilligen Sounds, wie z.B. Regen, Ozean und Wind. Die App funktioniert auch im Ruhemodus und ihr könnt einen SleepTimer aktivieren.

Android: https://bit.ly/1YcMUMx
iPhone: https://apple.co/1nmk4My
Webseite: https://www.rainrainapp.com

Schreibe einen Kommentar