Coole YouTube Tipps und Tricks

Viele von euch werden YouTube sicher sehr oft benutzen, also lohnt es sich bestimmt einige Tipps und Tricks anzuschauen.

Tipp Nummer 1: Kommentare gestalten.

Indem ihr bei einem Wort am Anfang und am Ende ein Sternchen Zeichen einfügt, könnt ihr Wörter fett erscheinen lassen und so in den Kommentaren herausstechen. Einen kursiven Text bekommt ihr mit Unterstrichen. Und einen durchgestrichenen Text erzeugt ihr mit Bindestrichen. Das könnt ihr ja gleich hier unter dem Video mal ausprobieren. Nur in der iPhone YouTube App erscheinen die Texte nicht anders, aber auch dort könnt ihr es so eingeben, denn fett, kursiv und durchgestrichen wird es überall anders angezeigt.

*fett*
_kursiv_
-durchgestrichen-

Klicke auf den unteren Button, um das Video von YouTube nachzuladen.
Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9iY0dnVlh4VEdpaz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Zweitens: Sharetube.

Auf der Webseite sharetube.io könnt ihr mit Freunden zeitgleich die selben YouTube Videos schauen und dazu chatten. Wie funktioniert das? Einer eröffnet einen Raum, indem man einen Namen dafür aussucht, auf „make a room“ klickt, einen Nutzernamen für sich bestimmt und YouTube Videos auswählt. Dann schickst du den Namen des Raumes raus an deine Freunde. Diese können dann auch über die Webseite sharetube.io diesen Raum betreten, indem sie den Namen eingeben, auf „join a room“ klicken und einen Nutzernamen für sich festlegen. Alle Personen in diesem Raum sehen synchron die YouTube Videos, als wenn sie ein TV Programm schauen würden. Zudem kann man rechts im Chat noch darüber schreiben. Gemeinsam kann man die nächsten Videos in der Playlist festlegen und eine witzigen Abend zusammen haben, ohne im selben Haus zu sein. Eine super geniale Sache wie ich finde und einfach zu nutzen, da es schnell und ohne Anmeldung geht.

Drittens: Videos im Hintergrund.

Mit diesem Tipp könnt ihr wenn ihr ein Android Smartphone habt YouTube Videos in einem Popup Fenster weiter laufen lassen, wenn ihr die YouTube App verlasst und nebenbei was anders machen wollt, z.B. könnt ihr in WhatsApp mit Freunden chatten und nebenbei ein YouTube Video schauen. Dafür braucht ihr die App Awesome Pop-up Video, in der ihr dann entweder den Video Link einfügt, den ihr in der YouTube App bekommt, indem ihr oben rechts auf den Pfeil und dann auf Link kopieren geht. Oder wenn ihr einen Shortcut mit dieser App habt, einfach darauf tippen, dann wird das entsprechende Video in so einen Pop-up Fenster geladen und abgespielt. Wir können die YouTube App verlassen und irgendwas anderes auf unserem Smartphone machen. Das Pop-up Fenster können wir so verschieben wie wir wollen.

Viertens: Schleife.

Eine neue Funktion für YouTube am Computer ist die Schleife. Wenn ihr z.B. ein Musikvideo schaut könnt ihr es als eine Endlosschleife auswählen, indem ihr auf dem Video einen Rechtsklick macht und auf Schleife klickt. Dann startet das Video nach Ablauf automatisch von vorne.

Tipp Nummer fünf: YouTube mit Smartphone steuern.

Ihr könnt YouTube am SmartTV oder YouTube am Computer bequem mit dem Handy steuern. Dazu beim TV einfach die YouTube App aufrufen oder am Laptop auf youtube.com/tv gehen, dann auf die 3 Punkte, dann auf Einstellungen und auf Gerät koppeln. Hier bekommen wir dann einen Code angezeigt, den wir gleich am Smartphone eingeben müssen. Dort gehen wir in der YouTube App oben rechts auf die drei Punkte, dann auf Einstellungen, auf verbundene Fernseher und geben dort den Pairing Code ein, der uns am Laptop oder TV angezeigt wird. Wenn beides verbunden ist bekommen wir das in der Smartphone App oben mit einem Icon angezeigt und alles was wir am Smartphone auswählen wird am TV oder Computer abgespielt.

Hack Nummer 6: Easter Eggs

Und der sechste Tipp – Eastereggs, ist ein bisschen zum Rumalbern. Wenn man YouTube am Computer benutzt, kann man in der Suche z.B. „use the force luke“ eingeben und mit der Maus die Bedienoberfläche bewegen. Wenn wir ein Video pausieren oder in Vollbild schauen und dann „awesome“ eingeben, dann sehen wir ändert sich der Player. Wenn wir in der Suche „doge meme“ eingeben, ändert sich die Schrift auf YouTube. Und als letztes, um das Video mit einem guten Beat zu beenden, kann man „do the harlem shake“ in der Suche eingeben, woraufhin der Beat kommt und YouTube dazu abdanct.