Antiviren-App unnötig? Wer steckt hinter neulandtips? #fragneuland Q&A

Klicke auf den unteren Button, um das Video von YouTube nachzuladen.
Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjQwIiBoZWlnaHQ9IjM2MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9HYkhENTk1OEZIUT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Was ist die beste Antiviren-App? Wer steckt eigentlich hinter dem Kanal neulandtips? Und viele weitere spannende Fragen habt ihr mir gestellt, die ich in diesem Q&A beantworten werde.

Zunächst die Info, dass die neuland.tips App jetzt kostenlos für Android und in den nächsten Tagen verfügbar ist. Dort bekommst du noch mehr Neuigkeiten und Tipps und kannst im Community Bereich auch eigene Beiträge anonym posten.

Und jetzt zum Q&A!

Luna: Welche ist die beste und sicherste Antiviren App?

Ich habe keine Antiviren App auf meinem Handy und ich glaube die allermeisten von euch werden auch keine brauchen. Der beste Schutz gegen Viren und andere Schadsoftware ist indem man vorsichtig ist bei dem was man herunterlädt. Wenn du Apps nur aus dem offizielen PlayStore herunterlädst und nichts von unseriösen Seiten, Emails oder Nachrichten installierst, dann ist es sehr unwahrscheinlich, dass sich dein Handy einen Virus einfängt. Zudem solltest du darauf achten, dass du dein Betriebssystem mit Updates immer auf dem neusten Stand hältst. Wenn du dich daran hältst sind Antiviren Apps meiner Meinung nach unnötig, können teilweise sogar Schaden, weil sie den Akkuverbrauch erhöhen, das Handy langsamer machen und womöglich in deinen Daten rumschnüffeln. Wenn du allerdings unbedingt Apps über eine APK von irgendeiner Internetseite installieren willst, wo von ich in den meisten Fällen abraten würde bzw. wenn dein Smartphone schon mit einem Virus infiziert ist, dann kann eine solche App Sinn machen. Als beste kostenlose Antiviren App für Android kann man da Sophos bezeichnen. Aber nochmal in der Regel ist meine Empfehlung: deinstalliere deine Antiviren App und lade dir nur Apps und Dateien aus seriösen Quellen herunter, dann brauchst du auch keine Angst vor Viren haben.

Leandra: Wie kann man in WhatsApp Gifs erstellen?

Gifs sind kurze Clips die im Chat automatisch abgespielt werden und sich wiederholen. Du kannst entweder eins aus einer Datenbank wählen oder aber direkt in WhatsApp ein eigenes erstellen. Du musst aus deiner Handygalerie ein Video auswählen aus dem das Gif erzeugt werden soll. Dann in der Zeitleiste die entsprechende Stelle im Video markieren und diese Sequenz auf 6 Sekunden oder weniger zuschneiden. Daraufhin erscheint hier ein Button über den du den Clip in ein Gif umwandeln kannst und anschließen verschicken kannst.

Alexandra: Die großen Unterschiede zwischen Android und iOS?

Mit einem Android Betriebssystem hat man mehr Freiheiten, du kannst viele Einstellungen und Design Anpassungen machen, die bei iOS nicht möglich sind. Bei Android kannst du auf Ordner und Dateien zugreifen, was bei iOS schwierig ist. Wenn du viel Wert auf eine einfache Bedienung und schlichte Benutzeroberfläche legst, dann ist iOS besser. Die Smartphone Auswahl ist bei Android sehr groß und es gibt in jeder Preisklasse welche, bei iOS hingegen gibt es nur wenige und recht teure Geräte. Ich persönliche finde Android besser, auch weil es meiner Einschätzung nach mehr gute kostenlose Apps im PlayStore gibt als im AppStore.

Dr Track: Gibt es einen App Kopierer als App?

Ja gibt es zumindest für Android. Die App heißt Parallel Space und du kannst damit eine App klonen, sodass du zum Beispiel gleichzeitig ein weiteres WhatsApp Konto oder einen weiteren Clash Royale Account auf deinem Handy laufen lassen kannst.

Tasos: Kennst du eine App für Android mit der man Gruppenvideoanrufe machen kann?

Houseparty heißt die App und gibt es kostenlos für Android und auch iOS.

Jetzt kommen wir zu den persönlichen Fragen, sodass ihr auch mal einen kleinen Einblick bekommt wer hinter diesem Kanal steckt und wie neulandtips entstanden ist.

Maxi: Bearbeitest du alle Videos alleine oder hast du Hilfe?

Ich bearbeite alle Videos alleine.

Joels Vlogging Chest: Wie heißt du eigentlich richtig?

Henry ist die Antwort.

Musically Lover:

Wie alt bist du?

Ich bin 28.

Wie bist du auf den Namen neuland.tips gekommen?

Mein Plan war Videos mit Tipps fürs Internet zu machen. Damals war gerade ein Zitat von Angela Merkel ziemlich populär, wo sie gesagt hat „Das Internet ist für uns alle Neuland“. Da habe ich mir gedacht ok ich ersetze das Wort Internet durch das Wort Neuland und Tips schreibe ich nur mit einem p nicht weil es ein Rechtschreibfehler ist, sondern weil ich zuerst vor hatte die Videos auf eine Webseite zu stellen und da gibt es als Webseitenendung .tips (also das englische tips) als Alternative zu .de . Ich habe mir also die Webseitenadresse www.neuland.tips geholt und so ist der Name entstanden.

Warum machst du YouTube?

Ich mag es überhaupt nicht lange Texte zu lesen. Viel besser finde ich es Informationen in ein Videoformat zu packen. Vor etwa 2,5 Jahren, als ich ungefähr mit YouTube angefangen habe, habe ich dann mal ausprobiert selber Videos zu machen und mir hat es Spaß gemacht und das macht es auch heute noch.

Hast du ein peinliches Video?

Da würde ich sagen, nein habe ich eher nicht.

Luna: Wie lange brauchst du im Durchschnitt für ein Video?

Mit Recherche und Apps testen dauert es meist ca. 2-3 Tage. Es wurden noch viele weitere Fragen zur Videoerstellung gestellt z.B. welches Aufnahmeprogramm ich nutze, dazu hatte ich schon mal ein Video gemacht, das verkinke ich hier.

Colin Gaming: Kannst du dich mal zeigen? Warum zeigst du dich nie?

Also erstmal habe ich gar keine Kamera was sicher untypisch für einen YouTuber ist. Aber der eigentlich Grund ist, dass ich glaube, dass die Videos so den besten Mehrwert liefern, wenn der Fokus auf den Inhalten liegt und diese kurz und gut erklärt werden. Wenn ich vor der Kamera stehen würde, bräuchte ich für alle Erklärungen deutlich länger und die Videos wären uninteressanter. Für die die mich gerne auch persönlich mehr kennenlernen wollen und mich auch mal vor der Kamera sehen wollen, folgen mir am besten auf Instagram. Ich finde die App ist dafür sehr gut geeignet und ich will da in Zukunft auch noch mehr reingehen.

Intta hat gefragt: In welcher Stadt wohnst du?

In Berlin.

Angie Foxy: Wer ist dein Lieblingsyoutuber?

Das ist der amerikanische Vlogger Casey Neistat. Ich finde seine Videos sehr kreativ und extrem gut gemacht. Zudem finde ich den Kerl sehr sympathisch.

Michelle: Was ist dein Lieblingsspiel auf deinem Handy?

Das ist eindeutig Clash Royale. Das macht mir durch das actionreiche, spannende Gameplay schon sehr lange Zeit viel Spaß.

Vielen Dank für die über 1000 Fragen, die ihr mir gestellt habt. Ich konnte da logischerweise nur ein paar auswählen, aber wenn ihr wollt können wir so ein Q&A bald mal wieder machen. Bis zum nächsten Mal.