Android 10 – Bekommt mein Smartphone das Update?

Schon Anfang September wurde von Google das neue Android-Update zu Android 10 Q in seiner finalen Version veröffentlicht. Das markeneigene Smartphone Google Pixel wurde schon früh mit dem neuen Update versehen, welche anderen Smartphones Android 10 Q erhalten war jedoch lange Zeit unklar. Inzwischen liegen jedoch erste Informationen vor, die wir gern mit euch teilen. Außerdem möchten wir euch von den neuen Funktionen berichten, die das Android 10 Update zu bieten hat.

Was mit dem Android 10 Update auf euch zukommt

Mit Android 10 bietet Google zahlreiche Neuerungen und Funktionen, die uns den Umgang mit dem Smartphone noch mehr erleichtern sollen. Besonders erfreulich ist der interne Dark Mode, der bisher immer in den verschiedenen Anwendungen einzeln aktiviert werden musste – sofern dies überhaupt möglich war.

Auch die Gestensteuerung, die schon mit Android 9 Pie eingeführt wurde, hat zahlreiche Verbesserungen erfahren, sodass das Smartphone jetzt komplett ohne Buttons genutzt werden kann. In diesem Zusammenhang spielt auch die Gesichtserkennung eine große Rolle, die mit dem Android 10 Update jetzt auch fest ins Smartphone integriert wird. Darüber können sich die Nutzer in Zukunft nicht mehr nur zum Anmelden verifizieren, sondern über die Gesichtserkennung auch Zahlungen über Google Pay durchführen.

Passend zur Gesichtserkennung ist auch die Sicherheit der Smartphones wieder etwas mehr ins Zentrum gerückt. Insgesamt stehen fast 50 neue Funktionen rund um die Sicherheit zur Verfügung, die teilweise direkt ins Smartphone und teilweise in die eigenen Datenschutzeinstellungen implementiert wurden. Vor allem bei den Standortdaten, die in den letzten Jahren immer wieder in Verruf geraten sind, spielt das Android 10 Update eine große Rolle: Nutzer können jetzt selbst entscheiden, welche App Informationen über den Standort erhalten soll und welche nicht.

Eine weitere, große Neuerung ist die „Intelligente Antwort“ Funktion, die die Bedienung des Smartphones für die Anwender erleichtern soll. Diese Funktion liefert automatische Antwortvorschläge, die auf dem typischen Nutzerverhalten basieren und integrativ in jeder Messaging-App untergebracht werden. Auch direkte Aktionen mit den erhaltenen Informationen sind möglich. Sendet man euch beispielsweise eine Telefonnummer zu, könnt ihr direkt mit dieser interagieren.

Welche Smartphones haben schon Zugriff auf Android 10?

Wie man es schon von vorherigen Updates kennt, reagieren einige Hersteller schneller und andere langsamer auf neue Updates von Google. Das ist auch bei dem neuen Android 10 der Fall. Folgende Smartphones kommen aktuell schon in den Genuss des neuen Android Updates:

  • Google Pixel: Pixel, Pixel XL, Pixel 2, Pixel 2 XL, Pixel 3, Pixel 3 XL, Pixel 3a, Pixel 3a XL
  • ASUS Zenfone 5z
  • Essential PH-1
  • HMD Global Nokia 8.1
  • Huawei Mate 20 Pro
  • LG G8
  • OnePlus 6T
  • Oppo Reno
  • Realme 3 Pro
  • Sony Xperia XZ3
  • Tecno Spark 3 Pro
  • Vivo X27
  • Nex S, Nex A
  • Xiaomi Mi Mix 3 5G, Mi 9

Welche Smartphones erhalten das Android 10 Update erst in Zukunft?

Ob und wann euer Smartphone das Android 10 Update erhält, hängt vor allem von den Herstellern ab. Während es bei Google auf der Hand liegt, dass selbst die älteste Generation von Smartphones mit dem neuen Android 10 Update versehen wird, rüsten viele andere Hersteller nur neuere Modelle mit dem Update aus – und nicht mal das ist vollkommen sicher. Grundsätzlich gilt: Die meisten aktuellen Smartphones und Bestseller der Hersteller werden vermutlich Android 10 erhalten, ebenso wie einige Modelle aus der Mittelklasse. Wir haben daher für euch eine umfangreiche Liste mit allen Smartphones erstellt, die das Android 10 Update erhalten werden. Damit ihr euer Smartphone direkt finden könnt, haben wir diese nach Herstellern sortiert.

Asus – diese Geräte erhalten das Android 10 Update

Bei Asus erhält nach aktuellen Informationen nur ein Smartphone das Android 10 Update, nämlich das ZenFone 5Z. Weitere Update-Pläne für andere Smartphones sind aktuell noch nicht bekannt.

Essential – diese Smartphones erhalten das Android 10 Update

Essential ist zwar bei den Käufern bisher nur mäßig beliebt, zeigt sich dafür im Hinblick auf Updates aber sehr vorbildlich. So ist es nicht verwunderlich, dass auch hier die neuste Android Version direkt auf dem PH1 Essential Phone erschienen ist.

Honor – diese Honor-Geräte werden mit dem Android 10 Update versehen

Das Tochterunternehmen von Huawei hat zahlreiche Smartphones im Sortiment, die jedoch nicht alle auch das Update zu Android 10 erhalten. Bestätigt wurde das Release jedoch für folgende Handys von Honor:

  • Honor 8X
  • Honor 9X
  • Honor 9X Pro
  • Honor 10
  • Honor 20
  • Honor 20i
  • Honor 20 Lite
  • Honor 20 Pro
  • Honor Magic 2
  • Honor V10
  • Honor V20

Noch unklar ist die Veröffentlichung des Android 10 Updates auf folgenden Honor Geräten:

  • Honor 10 Note
  • Honor Play
  • Honor View 20

HTC – für diese Smartphones können Sie das Android 10 Update erwarten

HTC hat bisher nicht einmal das vollständige Veröffentlichen der Android 9 Updates abwickeln können, sodass es sehr schwer ist, Voraussagen für das Android 10 Update zu treffen. Bisher gibt es auch seitens des Unternehmens keinerlei Informationen zu geplanten Veröffentlichungen.

Huawei – auch diese Smartphones erhalten das Android 10 Update

Zunächst war es eher unklar, ob die Hauwei Smartphones überhaupt mit dem neusten Android 10 Update versehen werden, da im Rahmen des Handelsstreits zwischen China und den USA die Android-Lizenz entzogen wurde. Inzwischen konnte man sich jedoch weitestgehend einigen, sodass die ersten Informationen zu den Huawei Smartphones vorliegen. Folgende Huawei Smartphones werden voraussichtlich mit dem Android 10 Update versehen:

  • Huawei Enjoy 8s
  • Huawei Enjoy 10 Plus
  • Huawei Mate 10
  • Huawei Mate 10 Pro
  • Huawei Mate 10 Porsche Design
  • Huawei Mate 20
  • Huawei Mate 20 lite
  • Huawei Mate 20 Pro
  • Huawei Mate 20 RS Porsche Design
  • Huawei Mate 20 X
  • Huawei Mate 20 X 5G
  • Huawei Nova 4
  • Huawei Nova 4e
  • Huawei Nova 5 Pro
  • Huawei P20
  • Huawei P20 Pro
  • Huawei P30
  • Huawei P30 lite
  • Huawei P30 Pro
  • Huawei P Smart 2019
  • Huawei P Smart Z
  • Huawei Tab M6 8.4
  • Huawei Tab M6 10.8

Noch unklar ist die Veröffentlichung des Android 10 Updates auf folgenden Huawei-Geräten:

  • Huawei P20 Lite
  • Huawei Y6 2019

LG – diese LG Smartphones erhalten das neue Android 10 Update

Schon in der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass LG mit Updates eher spärlich umgeht – selbst bei den Top-Modellen kamen Updates erst mit deutlicher Verspätung. Dennoch hat LG schon einige Modelle angekündigt, die im Verlauf des Jahres mit dem Android 10 Update versehen werden sollen.

  • LG G8 ThinQ
  • LG V50 ThinQ

Noch unklar, aber sehr wahrscheinlich ist das Update bei folgenden Modellen von LG:

  • LG G8S ThinQ
  • LG G8X ThinQ

Motorola bietet das Android 10 Update für folgende Modelle:

Schon jetzt hat Motorola bei zahlreichen Modellen Android One. Diese Modelle erhalten auch das Android 10 Update:

  • Motorola One
  • Motorola One Action
  • Motorola One Vision
  • Motorola One Zoom

Nokia Smartphones, die das Android 10 Update erhalten:

Mit der Rückkehr auf den Smartphone-Markt hat Nokia auch schon früh deutlich gemacht, dass der Fokus klar auf den neusten Updates und Änderungen liegen soll. So ist es nicht verwunderlich, dass auch jetzt schon die Nokia Geräte bis Anfang nächsten Jahrs mit dem Android 10 Update ausgestattet werden sollen. Dies betrifft folgende Modelle:

  • Nokia 1
  • Nokia 1 Plus
  • Nokia 2.1
  • Nokia 2.2
  • Nokia 3.1
  • Nokia 3.1 Plus
  • Nokia 3.2
  • Nokia 4.2
  • Nokia 5.1
  • Nokia 5.1 Plus
  • Nokia 6.1 (2018)
  • Nokia 6.1 Plus
  • Nokia 6.2
  • Nokia 7 Plus
  • Nokia 7.1
  • Nokia 7.2
  • Nokia 8 Sirocco
  • Nokia 8.1
  • Nokia 9 Pureview

OnePlus – folgende Modelle werden das Android 10 Update erhalten

OnePlus hat für seine Nutzer eine eigene Technologie, das OxygenOS, das jedoch auf der Grundlage von Android-Q basiert. Dementsprechend wird auch die interne Benutzeroberfläche von OnePlus auf das neue Android 10 Update angepasst. Dies betrifft folgende Modelle:

  • OnePlus 5
  • OnePlus 5T
  • OnePlus 6
  • OnePlus 6T
  • OnePlus 7
  • OnePlus 7 Pro
  • OnePlus 7T
  • OnePlus 7T Pro

Oppo – erhält die chinesische Marke das Android 10 Update?

Auch Oppo, ein Hersteller aus China, hat bereits die Aktualisierung der Geräte auf das Android 10 Update angekündigt. Dies betrifft allerdings nur das Modell „Oppo Reno“, das seit Anfang Oktober mit der aktuellsten Beta-Version von Android 10 versehen werden kann.

Realme – welche Smartphones erhalten das Android 10 Update?

Realme steht für äußerste Transparenz gegenüber den Kunden und hat daher sogar auf Twitter eine umfangreiche Liste mit allen Smartphones, die das Android 10 Update erhalten sollen, herausgegeben:

  • Realme 2 Pro
  • Realme 3
  • Realme 3i
  • Realme 3 Pro
  • Realme 5
  • Realme 5 Pro
  • Realme X
  • Realme XT

Samsung – diese Geräte erhalten das Android 10 Update

Auch Samsung hat zwischenzeitlich eine Liste veröffentlicht, die alle Samsung Smartphones auflistet, die mit dem Android 10 Update ausgestattet werden sollen. Die meisten dieser Geräte haben das Update bereits Ende Oktober zum Download erhalten:

  • Samsung Galaxy Note 10
  • Samsung Galaxy Note 10+
  • Samsung Galaxy S9
  • Samsung Galaxy S9+
  • Samsung Galaxy S10
  • Samsung Galaxy S10+
  • Samsung Galaxy S10e
  • Samsung Galaxy S10 5G

Als sehr wahrscheinlich gilt zudem die Veröffentlichung auf folgenden Samsung Smartphones:

  • Samsung Galaxy A6 (2018)
  • Samsung Galaxy A6+ (2018)
  • Samsung Galaxy A7 (2018)
  • Samsung Galaxy A8 (2018)
  • Samsung Galaxy A9 (2018)
  • Samsung Galaxy A9 Pro 2019
  • Samsung Galaxy A10
  • Samsung Galaxy A10s
  • Samsung Galaxy A10e
  • Samsung Galaxy A20
  • Samsung Galaxy A20e
  • Samsung Galaxy A30
  • Samsung Galaxy A30 e
  • Samsung Galaxy A40
  • Samsung Galaxy A50
  • Samsung Galaxy A60
  • Samsung Galaxy A70
  • Samsung Galaxy A80
  • Samsung Galaxy A90 5G
  • Samsung Galaxy J3 2018
  • Samsung Galaxy J4
  • Samsung Galaxy J4+
  • Samsung Galaxy J5 2018
  • Samsung Galaxy J6
  • Samsung Galaxy J6+
  • Samsung Galaxy J7 2018
  • Samsung Galaxy J7 Duo
  • Samsung Galaxy J8
  • Samsung Galaxy M10
  • Samsung Galaxy M20
  • Samsung Galaxy M30
  • Samsung Galaxy M40
  • Samsung Galaxy Note 9
  • Samsung Galaxy Tab A 2018
  • Samsung Galaxy Tab A 2019
  • Samsung Galaxy Tab S4
  • Samsung Galaxy Tab S5e

Sharp – diese Smartphones erhalten das Android 10 Update

Sharp hat zwar gerade erst das Smartphone auf Android 9 umgerüstet, kündigte jedoch bereits das künftige Update auf Android 10 an. Dies betrifft ausschließlich das Sharp Aquos R3.

Sony – diese Smartphones erhalten die Updates von Android 10

Sony gilt im Bezug auf Updates als sehr verlässlich, hat jedoch noch kein offizielles Statement zu dem Android 10 Update herausgegeben. Dennoch existieren bereits Listen, auf denen von einer sehr wahrscheinlichen Aufrüstung folgender Sony Smartphones ausgegangen wird:

  • Sony Xperia 1
  • Sony Xperia 5
  • Sony Xperia 10
  • Sony Xperia 10 Plus
  • Sony Xperia XZ2 Compact
  • Sony Xperia XZ2 Premium
  • Sony Xperia XZ3

Das Sony Xperia XZ3 ist das einzige Smartphone von dieser Liste, bei dem bereits das Update in der Beta-Phase installiert werden kann.

Tecno Mobile – diese Smartphones erhalten das Android 10 Update

Bei Tecno Mobile wird nur ein einziges Smartphone die Aktualisierung auf das Android 10 Update erhalten, nämlich das Tecno Spark 3 Pro. Dort steht die Beta bereits zum Download bereit.

Vivo – diese Smartphones werden mit dem Android 10 Update ausgerüstet

Auch Vivo hat sich dazu entschlossen, insgesamt drei Smartphones aus der eigenen Produktion mit dem Android 10 Update zu versehen:

  • Vivo X27
  • Vivo NEX S
  • Vivo NEX A

Xiaomi – diese Modelle des chinesischen Herstellers erhalten das Android 10 Update

Auch Xiaomi ist stets bemüht, Updates so schnell wie möglich auf den eigenen Geräten zu installieren. Einige Modelle haben schon jetzt Android One, andere laufen über das eigene Betriebssystem MIUI. Folgende Modelle sollen bis zum Ende des Jahres mit dem Android 10 Update ausgerüstet werden:

  • Pocophone F1
  • Xiaomi Mi 8
  • Xiaomi Mi 9
  • Xiaomi Mi 9 SE
  • Xiaomi Mi A2
  • Xiaomi Mi A2 Lite
  • Xiaomi Mi MIX 2S
  • Xiaomi Mi MIX 3
  • Xiaomi Mi MIX 3 5G
  • Xiaomi Redmi K20 Pro / Mi 9T Pro
  • Xiaomi Redmi K20 / Mi 9T
  • Xiaomi Redmi Note 7
  • Xiaomi Redmi Note 7 Pro