YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1. Anti Diebstahl

Wenn du dein Handy vor Diebstahl oder neugierigen Leuten schützen möchtest, kannst du einen Alarm aktivieren, der angeht, sobald dein Handy mit einer Hand hochgehoben wird. Sehr praktisch z.B. wenn du im Sommer oder im Urlaub mit deinem Smartphone am Strand bist und Angst davor hast, dass während du im Wasser bist dein Handy geklaut wird. Installiere dir eine Anti Diebstahl Alarm App und aktiviere in solchen kritischen Situation den Bewegungs-Erkennungs-Modus. Daraufhin geht ein Alarm mit maximaler Lautstärke los, sobald das Smartphone das nächste mal bewegt wird. Ausschalten kann man es nur wenn man den Code zum Entsperren weiß. Diebe und neugierige Menschen können so auf frischer Tat ertappt werden.

2. Text Shortcuts

Du hast bestimmt einige längere Wörter, die du immer wieder kompliziert in deine Tastatur eintippen musst. Hier ist ein Trick mit dem deine Tastatur ein paar wenige Zeichen in ein längeres oft verwendetes Wort umwandeln kann, sodass du einige Mühen sparen kannst. Dazu musst du in deine Tastatureinstellungen gehen und hier z.B. bei Gboard ins Wörterbuch und dann Mein Wörterbuch gehen. Hier kannst du beliebig viele Shortcuts hinzufügen. Bei iPhones musst du zum Punkt Textersetzung. Anbieten tut sich z.B. die Email Adresse. Wenn ich jetzt bei irgend einer Anmeldung bin, muss ich nur noch „info“ eingeben und dann kommt in den Vorschlägen, die eben eingestellte komplette Email Adresse, ohne selbst alles eingeben zu müssen. Möglich sind auch komplette Sätze, wenn du z.B. eine Standard Antwort hast.

3. Spielen ohne Werbung

Wenn du meinem Kanal folgst, dann bekommst du jeden Monat coole Spiele Apps vorgestellt. Bei einigen Games sinkt der Spielspaß leider aufgrund von extrem nerviger Werbung. Was du machen kannst, um Spiele werbefrei zu genießen ist in den Flugmodus zu gehen. Denn fast alle Werbeeinblendungen benötigen Internetzugang und können ohne Internet nicht eingeblendet werden. Die meisten Games lassen sich auch im Offline Modus spielen.

4. Aufnahme mit Kopfhörern

Beim Fotos machen kann es das Problem geben, dass du durchs Antippen des Auslösebuttons das Bild leicht verwackelst oder dass du z.B. bei Selfies etwas verkrampft dastehst, weil du mit einem Finger den Auslösebutton erreichen musst. Ein kleiner Hack der dir hierbei helfen kann ist, deine Kopfhörer anzuschließen und dann das Bild mit der Lauter oder Leiser Taste am Kopfhörer zu schießen. Wenn das bei dir nicht geht, schau mal in den Einstellungen deiner Kamera App.

5. Galerie schützen

Du kennst das sicher, du zeigst jemandem ein Bild aus deiner Handy Galerie und derjenige wischt ungefragt oder aus Versehen zum nächsten Bild weiter. Ein kleiner Trick ist einfach bei dem Bild was du zeigen möchtest ein kleines bisschen ranzuzoomen. Bei den meisten Galerie Apps (wie z.B. bei Google Fotos) kann man dann mit einer einfache Swipe-Bewegung nicht zum nächsten Bild kommen.

6. WhatsApp Feed

WhatsApp ist sicher bei vielen die meist genutzte App auf dem Handy. Deswegen bietet es sich an den Messenger auch zu benutzen, um wichtige Links oder Notizen zu speichern. Erstelle dafür einfach eine Gruppe mit einem guten Freund und entferne ihn danach gleich wieder. Wenn du es ihm erklärst, wird er es sicher verstehen. Jetzt hast du eine Gruppe in der nur du bist. In diese Gruppe kannst du jedes mal wenn du z.B. auf einer interessanten Seite bist den Link rein posten und für später abspeichern. Zudem kannst du auch Bilder oder Notizen reinschreiben. Du kannst diese Gruppe als deinen persönlichen Feed sehen.

7. Tastatur Hacks

Die Google Tastatur Gboard ist meiner Meinung nach die beste Smartphone Tastatur und kann durch Installation der Gboard App auf allen Android Handys und iPhones benutzt werden. Neben der integrierten Google Suche, ist sie sehr nutzerfreundlich und kann einige praktische Dinge. Wenn du in deinem Text ein Sonderzeichen oder eine Zahl einfügen willst, kannst du die entsprechende Taste unten links getippt halten und dann zum gewünschten Zeichen oder zur gewünschten Zahl swipen und loslassen. Daraufhin wird es im Text eingefügt und der Vorteil ist, dass die Tastatur automatisch wieder zu den Buchstaben springt und du schnell weiter tippen kannst. Für das schnelle Einfügen von Sonderzeichen kannst du alternative auch den Punkt unten rechts kurz getippt halten. Wenn du nach dem Tippen einen Fehler bemerkst, kannst du dich mit swipen über die Leertaste sehr bequem an die entsprechende Stelle bewegen. Möchtest du mehrere Wörter löschen kannst du ausgehend von der Entfernen Taste nach Links swipen. Die daraufhin markierten Wörter werden dann sofort gelöscht. Um die Wortvorschläge zu verbessern kannst du mit getippt halten und nach oben ziehen, schlechte Vorschläge löschen.

Schreibe einen Kommentar