YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir schauen uns jetzt 10 sehr gute Apps für Android und iOS an, die dein Handy noch besser und nützlicher machen können. Du wirst dann z.B. einen coolen Aufladebildschirm einstellen, automatisch Gesichter in deinen Bildern und Videos zensieren und deine Stimme in Videos oder Sprachnachrichten witzig verändern können. Außerdem schauen wir uns noch viele weitere nützliche Apps an, bleib also unbedingt bis zum Ende dran, damit du keine verpasst. 

1 Photoshop Camera

Adobe Photoshop Camera ist eine kostenlose Kamera-App mit sehr coolen Live-Filtern und Effekten. Du kannst unten einen Filter auswählen und dann auch noch durch seitliches Swipen die einzelnen Varianten durchgehen. Neben Filtern für Porträt-Aufnahmen und kunstvollen Filtern, gibt es auch welche für Essen und Landschaften und Träumerei-Effekte.

Über das Plus-Icon bzw. über das Icon oben links in der Ecke kommst du in die Linsen-Bibliothek, wo du viele weitere hochwertige Filter anschauen und zu deiner Liste hinzufügen kannst.

Die App nutzt künstliche Intelligenz, um deine Selfies, Essensbilder oder Landschaftsaufnahmen automatisch anzupassen, wodurch tolle Bilder entstehen, ohne dass du dich mit Bildbearbeitung oder Photoshop auskennen musst.

Auch Gruppenbilder sind möglich, die Kamera-App erkennt automatisch die verschiedenen Gesichter.

Du kannst die Filter und die automatische Bildbearbeitung auch auf deine bestehenden Bilder aus deiner Galerie anwenden, wenn du rechts neben dem Aufnahmebutton tippst und zum Tab „Aufnahmen“ wechselst.

Beim Tab „PsC-Studio“ siehst du die Fotos, die du in der App geschossen hast, und kannst sie noch weiter bearbeiten, z.B. bei manchen Filtern so einen Videoeffekt aktivieren oder die Belichtung verbessern. Unten kannst du das Bild teilen oder in deiner Galerie speichern.

Android App (kostenlos): https://bit.ly/31IZHkg

iOS App (kostenlos): https://apple.co/2QIR4Qc

2 Cleanfox (gesponsert)

Mit der App Cleanfox kannst du automatisch deine Email-Postfächer säubern, dich von nervigen Newslettern abmelden und dadurch auch etwas für die Umwelt tun.

Zuerst musst du deine Email-Adresse verbinden. Das Ganze ist komplett kostenlos und sicher. Die App verdient Geld durch die Vermarktung von anonymisierten Statistiken, was dir vor der Verbindung transparent in einem Datenschutzhinweis erklärt wird.

Nach der Verbindung wird dein Postfach von einem Algorithmus gescannt, der automatisch Newsletter erkennt und persönliche Emails ignoriert. Du kannst dann die Newsletter durchgehen und entscheiden, ob du dich abmelden und die dazugehörigen Emails löschen möchtest (durch Swipen nach links), ob du angemeldet bleiben möchtest und die dazugehörigen Emails löschen möchtest (durch Swipen nach oben) oder ob du angemeldet bleiben möchtest und auch die Emails behalten möchtest (durch Swipen nach rechts).

Unten beim Tab „Statistiken“ kannst du sehen, wie viele Newsletter und Emails du gelöscht hast und wie viel CO2 das pro Jahr spart. Eine E-Mail verursacht pro Jahr ca. 10 Gramm CO₂, was den CO₂-Fußabdruck einer Plastiktüte entspricht, und 60% der Emails werden nie geöffnet. Es ist also sinnvoll unnötige Emails, wie Spam oder Werbe-Mails, zu entfernen.

Neben dem positiven Einfluss auf die Umwelt, hat es natürlich weitere Vorteile ein aufgeräumtes Postfach zu haben, z.B. für die Produktivität. Mit Cleanfox geht das super einfach und du kannst auch noch weitere Postfächer hinzufügen und ausmisten.

Android App (kostenlos): https://app.adjust.com/ep9432c

iOS App (kostenlos): https://app.adjust.com/ep9432c

3 Smash: File Transfer

Mit Smash: File Transfer kannst du super einfach, schnell und sicher Dateien und Ordner von einem Gerät auf ein anderes senden. Ohne Registrierung, ohne Werbung, ohne Limits bei der Größe der Dateien, ohne Komprimierung, mit guter Verschlüsselung und Sicherheit und mit einer minimalistischen Benutzeroberfläche überzeugt die App.

Neben einer kostenlosen Android und iOS App, kann der Dienst auch über die Webseite z.B. auf dem Laptop aufgerufen werden. Einfach auf das große Icon tippen, eine Datei auswählen und auf „Share“ gehen. Der Link kann dann z.B. über WhatsApp verschickt werden, über den der Empfänger die Datei, ohne die App installieren zu müssen, herunterladen kann.

Android App (kostenlos): https://bit.ly/3hIDmZC

iOS App (kostenlos): https://apple.co/2YS1dPj

Webseite: https://fromsmash.com/

4 Anonymous Camera

Die App Anonymous Camera kann automatisch Gesichter verpixeln, was z.B. nützlich ist, wenn du fremde Personen anonymisieren möchtest. Künstliche Intelligenz erkennt Gesichter und macht sie unkenntlich. Das funktioniert nicht nur auf Bildern, sondern auch praktischerweise in Videos.

Wenn du hier auf den Pfeil gehst, kannst du einstellen, dass nicht nur der Kopf sondern der komplette Körper verdeckt werden soll. Neben einer Unschärfe kannst du auch eine Farbe fürs Unkenntlich machen verwenden. Auch das Verzerren von Tonspuren mit Stimmen kann aktiviert werden.

Außerdem lassen sich die Metadaten Ort und Zeit der Aufnahme entfernen. Das Ganze funktioniert in Echtzeit auf deinem Handy, sodass danach kein Originalfoto ohne Zensur existiert.

Insgesamt eine gute App, um schnell und einfach Personen zu anonymisieren, was in Zeiten der automatischen Gesichtserkennung und vor allem auch dann, wenn du auf Demos gehst, nützlich sein kann. Die App gibt es kostenlos für iOS, für Android ist sie in der Entwicklung.

Android App (kostenlos): bald verfügbar

iOS App (kostenlos): https://apple.co/31KxBVP

5 Actuflow

Actuflow ist eine App, die dich trainieren möchte dein Smartphone bewusster und sinnvoller zu nutzen. Wenn du in der App oben den „Actuflow Mode“ aktivierst, dann erscheint jedes mal wenn du dein Handy entsperrst, dieses Fenster und du sollst hier zuerst einen Grund eingeben, warum du dein Handy benutzen möchtest. Danach kannst du es wie gewohnt benutzen und eine App starten.

In Actuflow siehst du dann alle Eingaben, die du gemacht hast. Dir kann so bewusst werden, wie oft du nach deinem Smartphone greifst, ohne einen wirklichen Grund zu haben z.B. aus Langeweile oder weil du ein bisschen süchtig bist.

In den Einstellungen kannst du auch noch den „Dismiss“-Button entfernen, sodass du wirklich jedes mal nach dem Entsperren einen Grund eingeben musst. Vielleicht kannst du mit dieser App deine unnötigen Aktivitäten auf dem Smartphone reduzieren und so deine Produktivität steigern.

Android App (kostenlos): https://bit.ly/32FFzPk

iOS App (kostenpflichtig): https://apple.co/2YQEYZR

6 Access Dots

Die App Access Dots kann dir immer anzeigen, wenn eine App die Kamera oder das Microphone deines Handy nutzt, auch wenn das versteckt im Hintergrund passiert. Die App ist inspiriert von dem neuen Privatsphäre Feature bei iOS 14 und bringt ähnlich wie dort, die Indikatoren für den Zugriff auf Kamera oder Mirco auch auf Android Handys.

In der App kannst du das Feature schnell aktivieren und in den Einstellungen kannst du noch festlegen, welche Farbe die Kamera- bzw. Micro-Anzeige haben soll und an welchem Rand die erscheinen sollen. Dann wirst du jedes mal sobald eine App auf deine Kamera oder auf dein Mirco zugreift, durch einen entsprechenden Punkt am Bildschirmrand gewarnt.

Android App (kostenlos): https://bit.ly/2YPwl1D

iOS App (kostenlos): nicht verfügbar

7 Microsoft Family Safety

Microsoft Family Safety ist ein neue App für Android und iOS zur Überwachung und Kontrolle von Kindern, um die Familie mit digitaler und auch physischer Sicherheit zu schützen. Der Vorteil zu dem Pendant von Googles „Family Link“ ist, dass es plattformübergreifend auch für Windows 10 und Xbox funktioniert. Eltern können Grenzen setzen, z.B. Zeitlimits für bestimmte Apps festlegen oder ungeeignete Inhalte blockieren. Es gibt eine wöchentliche Email mit den Aktivitäten der Kinder und Aktivitätsprotokolle, sodass an einer gesunden und sinnvollen Gerätenutzung gearbeitet werden kann.  Außerdem gibt es eine Standortverfolgung womit Familienmitglieder über GPS lokalisiert werden können.

Android App (kostenlos): https://bit.ly/3hJPARR

iOS App (kostenlos): https://apple.co/3jHL9Yv

8 Voicemod Clips

Mit Voicemod Clips kannst du deine Stimme in Videos oder Sprachnachrichten verändern. Es gibt viele lustige Effekte zur Auswahl wie z.B. eine Alien- oder eine Baby-Stimme. Wenn du oben rechts auf „Apply“ tippst, kannst du deine Sprachnachricht einsprechen. Der Effekt wird dann auf deine Aufnahme angewendet und das in richtig guter Qualität. Du kannst hier die Audio noch schneiden, einen Namen geben, speichern und anschließen gleich z.B. auf WhatsApp teilen. Cool ist das ganze auch bei Videos, hier hast du neben den Voice-Effekten auch noch Video-Effekte mit denen du dein Gesicht verändern kannst, sodass dein Aussehen passend zu der veränderten Stimme ist. Der Content eignet sich gut für die Instagram Stories, für den WhatsApp Status und auch für TikTok oder Snapchat.   

Android App (kostenlos): https://bit.ly/2QSHcUt

iOS App (kostenlos): https://apple.co/31KiVG0

9 True Amps

Wenn du die App True Amps installiert und aktiviert hast, erscheint auf deinem Handy immer dann, wenn es am Ladekabel angeschlossen ist, so eine coole Aufladeanimation. Du kannst jederzeit sehen, wie der Aufladefortschritt ist. In der App hast du viele Einstellungsmöglichkeiten, um den Aufladescreen nach deinen Wünschen einzurichten. Neben der Wahl zwischen den verschiedenen Animationen, kannst du viele weitere Designeinstellungen vornehmen und z.B. auch festlegen ob und wie Benachrichtigungen und Wetter angezeigt werden sollen. Das Aufladen deines Smartphones kann so ein bisschen spannender werden. 

Android App (kostenlos): https://bit.ly/2G5SzpE

iOS App (kostenlos): nicht verfügbar

10 Walloop

Mit Walloop kannst du auf viele verschiedene hochwertige Live-Hintergrundbilder zugreifen und für deinen Home- und Sperrbildschirm auswählen. Zum Freischalten der Bilder kannst du Werbeclips schauen oder alternativ einen In-App-Kauf tätigen. Es gibt verschiedene Kategorien und für jeden Geschmack sollte was cooles dabei sein.

Android App (kostenlos): https://bit.ly/3gGn1DD

iOS App (kostenlos): nicht verfügbar