YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die nützlichsten Apps und Webseiten, die deinen immer mehr digital ablaufenden Schul- oder Uni-Alltag deutlich vereinfachen werden, schauen wir uns in diesem Beitrag an. Da Tablets bei Schülern und Studenten am häufigsten zum Einsatz kommen, fokussieren wir uns auf Tablet und iPad Apps, aber fast alle vorgestellten Programme sind auch auf MacBooks, Windows Laptops, iPhones und Android Handys verfügbar. 

1 Notion

Notion ist ein mächtiger All-in-One Arbeitsbereich, wo du dein komplettes Schuljahr oder Semester perfekt digital organisieren kannst. Vor allem weil Schule und Uni immer mehr Online stattfindet, solltest du dir Notion genauer anschauen, denn diese App vereinfacht vieles.

Die digitale Informationsflut, die von unterschiedlichen Quellen und in unterschiedlichen Formaten zu dir kommen, können alle zentral in Notion wunderbar strukturiert werden. Alle möglichen Informationen können in schönen übersichtlichen Notizen strukturiert und verlinkt werden, Aufgabenlisten, Kalender, Erinnerungen und Datenbanken können angelegt werden und man kann mit anderen Personen zusammenarbeiten.

Als Nutzer hat man viele Freiheiten, man kann eigene Dashboards und Tools entwickeln, indem verschiedene Blocktypen zusammengesetzt und verlinkt werden. Es ist quasi ein bisschen wie eine eigene Webseite aufbauen.

Man kann auch auf die vielen vorgefertigten Schul- oder Uni-Templates zugreifen und diese dann anpassen.

Auf deiner Startseite kannst du dir dann z.B. die Ordner zu allen Fächer oder Kurse verlinken, deinen wöchentlichen Stundenplan und wichtige Termine und Erinnerungen anzeigen lassen.

Auch wenn du Notion am Anfang etwas unübersichtlich findest, wir empfehlen dir sehr die App auszuprobieren. Sie ist nicht ohne Grund in letzter Zeit zur beliebtesten Produktivitäts-App geworden und viele Leute schwärmen regelrecht davon. Auch du wirst nach kurzer Zeit die Vorteile dieser smarten Anwendung und den Einfluss auf dein Lern-Alltag und deine Prüfungsvorbereitung merken.

Notion gibt es für alle Plattformen kostenlos als App und kann auch im Browser genutzt werden.

Android App (kostenlos): https://bit.ly/3mhHD8y

iOS App (kostenlos): https://apple.co/3q2xCi5

Web (kostenlos): https://www.notion.so/

2 Pocket

Lange Texte lesen am Tablet oder auf dem Laptop kann anstrengend sein z.B. weil es auf der Webseite zu viel Ablenkung gibt oder weil der Text zu klein ist. Eine sehr gute Hilfe kann hier die App Pocket sein.

Im Browser kannst du einen Artikel oder eine PDF über das Teilen-Feature in die Pocket App verschieben. Dort werden die Texte abgelegt und können auch über Tags oder verschiedene Listen sortiert werden.

Außerdem werden sie offline verfügbar gemacht, sodass du sie auch unterwegs ohne Internetverbindung lesen kannst. Die Texte können in der App viel besser gelesen werden, als auf der Webseite im Browser, da alle Ablenkungen wie Bilder entfernt werden. Der Text kann beliebig vergrößert werden und die Hintergrundfarbe kann z.B. wenn es in deiner Umgebung dunkel ist, abgedunkelt werden.

Ein weiteres sehr nützliches Feature ist die Vorlesefunktion. Wenn deine Augen zu müde zum Lesen sind oder du den Inhalt des Textes konsumieren möchtest, während du kochst, putzt oder irgendetwas anderes machst, dann kannst du dir den Text in guter Qualität anhören. 

Android App (kostenlos): http://bit.ly/292NBXA

iOS App (kostenlos): https://apple.co/2JglEAL

Web (kostenlos): https://getpocket.com/

3 XMind

XMind ist eine sehr gut App zum Erstellen von Mindmaps und anderen Diagrammen. Du kannst am Anfang eine von den vielen Vorlagen auswählen und diese dann anpassen, mit deinen Informationen füllen und erweitern. Du kannst auf eine leeren Map starten und der übersichtliche Editor und die Tools machen es dir sehr einfach auch am Tablet oder am Handy schöne, übersichtliche Mindmaps und Diagramme zu erstellen.

Du hast viele Möglichkeiten. Neben Beschriftungen und Verbindungen kannst du die Kästchen auch mit Fotos, Aufklebern, Website-Verknüpfungen, Anhängen, Audionotizen und Zeichnungen füllen.

Du kannst dein Diagramm als Bild oder PDF teilen, oder wenn es jemand anderes bearbeiten soll im XMind-Format. Du kannst von allen Geräten auf deine Mindmaps zugreifen, da es XMind als Android und iOS App für Tablets und Smartphone gibt und auf dem Laptop als Webseite. 

Android App (kostenlos): https://bit.ly/2Jn6sRW

iOS App (kostenlos): https://apple.co/39oHgFU

Web (kostenlos): https://www.xmind.net/de/

4 Slidesgo

Für das Erstellen von Folien bzw. Präsentationen wirst du wahrscheinlich PowerPoint, Google Präsentationen oder Keynote nutzen. Eine nützliche Erweiterung, um deine Präsentation vom Design her zu verbessern und damit deutlich interessanter wirken zu lassen, kannst du auf der Webseite slidesgo.com finden.

Hier gibt es kostenlose Präsentations-Templates, die du in PowerPoint oder Google Präsentationen einfügen kannst. Du kannst passend zu deinem Thema nach einem Template suchen, die verschiedenen Kategorien durchgehen, nach einem bestimmten Begriff filtern oder die Vorlagen nach Farben oder Style durchgehen.

Hast du ein passendes Template gefunden, musst du es über den Download Button für Google Slides bzw. PowerPoint herunterladen und kannst es anschließend dort für deine Präsentation benutzen.

Web (kostenlos): https://slidesgo.com/

5 Text (LanguageTool, Grammarly)

Wenn du deine verfassten Texte verbessern möchtest und Korrekturvorschläge für Rechtschreibung, Grammatik und Ausdruck bekommen möchtest, die über die normale Korrekturfunktion von Microsoft Word oder Google Docs hinausgehen, dann schau dir LanguageTool an.

Für den Laptop gibt es das als Chrome Erweiterung, sodass dir die Korrekturen überall, wo du Texte im Browser eingibst, angezeigt werden. Das funktioniert nicht nur mit Texten in Deutsch, sondern auch mit anderen Sprachen. Auf Tablets oder Smartphone gibt es leider keine App oder Browser Erweiterung, hier kannst du aber deine Texte zum Überprüfen auf der Webseite von LanguageTool einfügen und dir die Korrekturen dort anschauen. 

Wenn du ab und an auch auf Englisch schreibst und deine Texte verbessern möchtest, können wir noch Grammarly empfehlen. Das gibt es auch als Chrome Erweiterung und für Tablets und Smartphones gibt es auch eine Android und iOS App. Direkt in der Tastatur steht dir dann ein Schreibassistent zur Verfügung, der dir bei all deinen englischen Texten in allen Apps sofort Feedback gibt und auf Fehler hinweist, sodass kein Copy & Paste von Texten nötig ist. 

Android App (kostenlos): https://bit.ly/3fUVsI1

iOS App (kostenlos): https://apple.co/3fKSWE8

Web (kostenlos): https://www.grammarly.com/

6 StudySmarter

StudySmarter ist eine Lern-App für Schüler und Studenten, die dich mit Karteikarten, Lern-Unterlagen und Zusammenfassungen effizient auf Prüfungen vorbereiten und dadurch deine Noten verbessern kann.

Um den für dich passenden Lehrplan zu finden, musst du am Anfang der App mitteilen zu welcher Schule oder Uni du gehst. Du kannst dann noch die Fächer und die Klasse auswählen und dann mit dem Lernen und der Prüfungsvorbereitung loslegen.

Zu jedem Fach gibt es verschiedene Themenbereiche, wo du beitreten kannst. In diesen Themen gibt es dann immer 4 Bereiche. 

Erstens: „Karteikarten“. Zum Überprüfen deines Wissensstands gibt es vorgefertigte Karteikarten, die durchgehen kannst. Außerdem kannst du eigene Karteikarten hinzufügen.  

Zweitens: „Dokumente“. Hier gibt es PDF-Lernunterlagen mit den Inhalten, die du zu dem jeweiligen Thema wissen solltest. Diese lassen sich auch markieren und Anmerkungen können hinzugefügt werden. Außerdem kannst du auch eigene PDFs hochladen, wenn du z.B. etwas im Unterricht mitgeschrieben hast. 

Im dritten Bereich findest du „Zusammenfassungen“ und im vierten Bereich kann sich die „Community“ austauschen. Da die App schon eine sehr guter Verbreitung unter Schülern und Studenten hat, ist hier auch oft was los und Leute stellen Fragen und helfen sich gegenseitig. 

Neben der mobilen App für Android und iOS, ist StudySmarter auch direkt im Web am Computer erreichbar. 

Android App (kostenlos): https://bit.ly/3nYtSfq

iOS App (kostenlos): https://apple.co/2VcsNo8

Web (kostenlos): https://www.studysmarter.de/

7 Microsoft Math Solver

Die App Microsoft Math Solver ist sehr nützliche beim Lösen mathematischer Probleme. Du kannst entweder mit der Kamera deines Smartphones oder deines Tablets eine Aufgabe einscannen oder handschriftlich auf dem Tablet oder über die Eingabe auf der Tatstatur.

Dir wird dann nicht nur die Lösung angezeigt, sondern auch die einzelnen Schritte bis zur Lösung. Dadurch kannst du deine Ergebnisse nicht nur überprüfen, sondern auch eine Erklärung erhalten und die Lösung verstehen. Es wird auch ein Diagramm mit der grafischen Lösung angezeigt und weitere Hilfsmittel, die dir beim Mathelernen helfen können, wie z.B. ähnliche Aufgaben oder Erklärungsvideos.

Außerdem kannst du in der App auch Lesezeichen verwenden, deinen Verlauf anschauen und ein tägliches Übungsquiz machen. Die Anwendung ist komplett kostenlos und ohne Werbung und neben den Apps gibt es auch eine Desktop-Version. 

Android App (kostenlos): http://bit.ly/2OVAP21

iOS App (kostenlos): https://apple.co/3bBc7O0

Web (kostenlos): https://math.microsoft.com/de

8 Procreate

Procreate ist die beste iPad App für kreative Arbeiten wie Zeichnen, Malen oder Skizzen erstellen. Es gibt hunderte verschiedene Pinsel und praktische Tools, wodurch du deine künstlerische und kreative Ader komplett ausleben lassen kannst. Neben tollen Kunstwerken kannst du auch Animationen erstellen. Die App ist super durchdacht aufgebaut, sodass die Bedienung sehr intuitiv ist. Für Schüler und Studenten die auch kreativ und künstlerisch unterwegs sind, ist Procreate sicherlich eine Must-Have-App. 

iPad App (kostenpflichtig): https://apple.co/3o5Xacq

9 Insight Timer

Schule, Uni und Prüfungszeit können ganz schön stressig werden und du solltest dich ab und zu auch entspannen. Mit der App Insight Timer kannst du dir bewusst Momente nehmen, wo du deinen Geist beruhigst, Ängste und Stress abbaust und deinen Schlaf verbesserst. In der App gibt es 60.000 kostenlose Meditationen und Musiktracks. Es werden viele geführte Mediationen auf Deutsch angeboten und sie sind kostenlos, werbefrei und täglich kommen neue dazu. Es gibt bestimmte Playlists, für den Schlaf gibt es beruhigende Geschichten und Sounds und Naturgeräusche. Außerdem kann man sich Vorträge und Kurse von Meditationslehrern anschauen, um sein Mindset zu verbessern und besser durch schwierige Zeiten zu kommen. 

Android App (kostenlos): https://bit.ly/2VbagbH

iOS App (kostenlos): https://apple.co/3lfIWDQ

Web (kostenlos): https://insighttimer.com/deutsch_insight

10 Handschriftliche Notizen

Was wir bisher noch nicht hatten, aber natürlich auf jedes Tablet eines Schülers oder eines Studenten gehört, ist eine App für handschriftliche Notizen. Für Android Tablets können wir die App OneNote von Microsoft empfehlen. Bei iPads sind GoodNotes 5 und Notability am besten. Dazu haben wir schon zwei umfangreiche Videos gemacht, die hier verlinkt sind:

Warum Tablets perfekt für Schule & Unis sind: iPad für Schule & Studium (Papierlos mitschreiben)

Schönere Tablet Notizen erstellen: Schöne Notizen auf iPad erstellen (TIPPS für Schule & Uni)