What’s on my Phone? #fragneulandtips neues Q&A Format!

291
views

Die Apps die ich am häufigsten Aufrufe sind auf der ersten Seite. Das sind die drei Messenger WhatsApp, Signal, ein besonders sicherer Messenger und der Facebook Messenger.

Instagram nutze ich nahezu täglich um schöne, interessante und inspirierende Bilder anzuschauen und auch um auf dem neuland.tips Account, Bilder von mir oder meinen Projekten zu teilen. Zum Beispiel gab es vor kurzem die spannende Ankündigung, dass es bald eine neulandtips App für Android und iOS geben wird. Schaut gerne mal auf meinem Instagram Profil (@neuland.tips) vorbei und lasst bei Interesse ein Abo da.

Die YouTube App ist klar zum Videos schauen.

Meine Snapchat Nutzung ist in letzter Zeit stark zurückgegangen, aber trotzdem noch eine wichtige App.

Google Maps ist vor allem wenn ich unterwegs bin im Einsatz. Neben der Navigation auch um gute Lokalitäten zum Beispiel zum Essen gehen zu finden.

Als nächstes die wohl erste unbekanntere App namens Podcast Addict. Podcasts sind so etwas wie Radioshows wo immer bestimmte Themen besprochen werden. Ich nutze das, um unterwegs meist in der Ubahn spannende Gespräche anzuhören und neue Sachen zu lernen.

Die vorinstallierte Memo App rufe ich auch sehr oft auf, wenn mir Ideen kommen oder ich mir schnell Sachen notieren muss.

Auf der zweiten Seite habe ich zuerst 3 Spiele. Am häufigsten und schon längere Zeit spiele ich Clash Royale. Ich heiße dort neulandtips und habe jetzt auch mal einen Clan namens neulandtips aufgemacht, wo ihr gerne beitreten könnt, dann können wir auch mal zusammenspielen.

Die nächsten beiden Games sind aktuell Soul Knight und Landing Confirmed.

Als nächstes habe ich die BVG Fahrinfo App für den Berliner Nahverkehr und die Deutsche Bahn App für den Fernverkehr. Der Google Kalender für Termine. Die vorinstallierte Telefon App und die Uhr, mit der ich mir den Wecker stelle.

Telegram ist noch ein Messenger den ich seit kurzem habe und nur gelegentlich nutze.

Mit dem AZ Screen Recorder nehme ich den Bildschirm von meinem Handy für die Videos auf.

Hier habe ich die YouTube Studio App wo ich die Statistiken und Kommentare zu meinen YouTube Videos anschauen kann.

Gboard ist meine Tastatur App, die ich auch schon mal vorgestellt habe und einige coole Möglichkeiten bei der Texteingabe hat.

Google Drive ist meine Cloud, worüber ich zum Beispiel auch Daten zwischen Laptop und Smartphone hin und herschicke.

Mit der App Tiny Scanner scanne ich Rechnungen und andere Dokumente schnell und einfach mit dem Smartphone ein und kann es mir dann z.B. per Email schicken.

Snapseed ist meine Fotobearbeitungsapp. Damit bearbeite ich meine Instagram Bilder, man hat richtig viele Möglichkeiten und kann gute Verbesserungen erzielen.

Die Foto und Videobearbeitungsapp InShot benutze ich vor allem um mal schnell kurze Videoclips zu schneiden.

Spotify habe ich zum Musik hören.

OpenVPN habe ich im Einsatz, wenn ich mit meinem Handy in öffentlichen Wlans bin, um mich dort vor Datendiebstahl zu schützen.

Mit dem Nova Launcher kann man sich den Look des Startbildschirms anpassen. Wenn ihr dazu mehr wissen wollt, verlinke ich euch das Video, was ich dazu gemacht habe.

Die letzte App Backdrops hat coole Wallpaper, wenn ich mal Bock auf ein neues Hintergrundbild habe.

TEILEN